Schilling & Blum: Vom Leben gezeichnet

Montag, 1. Juni 2015

Das Woodstock des gezeichneten Witzes

Die bescheuertste Idee dieses Jahres gehört eindeutig Hauck & Bauer: Die beiden möchten im September in Berlin die erste 24-Stunden-Cartoon-Lesung der Welt veranstalten! Mit von der Partie wären bei diesem „Woodstock des gezeichneten Witzes“ viele unserer Lieblings-Cartoonisten – und wir! Ihr könnt mithelfen, dass dieses wahnwitzige Projekt umgesetzt wird und Euch nebenbei echte Raritäten (Originalzeichnungen oder Minigolf mit Hannes Richert) zu Schnäppchen-Preisen sichern: http://kck.st/1AEVT28


1 Kommentar: